Verschlagwortet: Opt-In

Was bedeuten die Begriffe Opt-In und Opt-Out?

Was bedeuten die Begriffe Opt-In und Opt-Out?

Wer im Internet surft, stößt früher oder später auf die Begriffe Opt-In und Opt-Out aber was bedeuten diese Wörter? Auf deutsch kann man sie so übersetzen, Option-Eingang und Option-Ausgang. In Zeiten der DSGVO sind diese beiden Wörter vor allem für Webmaster sehr relevant geworden. Es handelt sich hier um Datenschutz >>>Weiterlesen

Mit Werbung auf der eigenen Website Geld verdienen

Mit Werbung auf der eigenen Website Geld verdienen

Ja du kannst mit Werbung auf der eigenen Website Geld verdienen. Aber auch hier gilt oder vor allem gilt es hier den Datenschutz im Auge zu behalten. Denn egal für welchen Werbepartner du dich entscheidest, Cookies sind allgegenwärtig. Informiere dich also vorher bei den einzelnen Werbepartnern wie die Daten dort verarbeitet >>>Weiterlesen

Wichtiges Plugin: WP Comment Policy Checkbox

Wichtiges Plugin: WP Comment Policy Checkbox

Mit WP Comment Policy Checkbox fügst du deinem Kommentarbereich im Frontend deiner Website eine Checkbox hinzu um auf die Datenspeicherung aufmerksam zu machen. Diese Checkbox ist eine Opt-In Lösung die Standardmäßg angeklickt werden muss, also eine Einwilligung zur Datenspeicherung. In Zeiten der DSGVO eine >>>Weiterlesen

Wichtiges Plugin: Avatar Privacy

Wichtiges Plugin: Avatar Privacy

Avatar Privacy ist eine Opt-In Lösung wenn du auf deiner Website Gravatare in den Kommentaren erlaubst. Was Gravatare sind kannst du hier nachlesen, Gravatar in WordPress. Mit dieser Einwilligung für Gravatare arbeitest du, was Avatare angeht, DSGVO-Konform. Zumindest ist das mein Kenntnisstand. Aber auch hier gilt, ich >>>Weiterlesen