Nützliches Plugin: Child Theme Configurator

Nützliches Plugin: Child Theme Configurator

- Anzeige -

Nützliches Plugin: Child Theme Configurator

Child Theme Configurator von Lilaea Media ist ein nützliches Plugin um kinderleicht ein Child-Theme zu erstellen.


Achtung: Die Plugins die ich auf dieser Website beschreibe habe ich entweder schon selbst getestet oder nutze sie immer noch. Hierbei handelt es sich also lediglich um Empfehlungen meinerseits.

Die Verantwortung für die Nutzung der einzelnen Plugins liegt bei jedem selbst.

Das gilt auch in Bezug auf den Datenschutz. Ich bin weder Jurist noch Datenschutz-Experte. Sämtliche Texte hier auf dieser Website dienen in keiner Weise einer Rechtsberatung.


Was ist ein Child-Theme?

Ein Child-Theme (Kindthema) ist ein Duplikat deines verwendeten Themes. Wie du Themes installierst habe ich in dem Beitrag “Was ist ein Theme und welches soll ich nehmen?” beschrieben.

Child Themes sind vor allem dann wichtig wenn du Veränderungen an Dateien deines Themes vornehmen möchtest.

Warum brauche ich ein Child-Theme?

Oft kommt es vor das man etwas an den Dateien seines Themes verändern möchte. Vor allem die functions.php wird hierdurch oft mit Codes ergänzt um statt eines Plugins, Funktionen per Code festzulegen.

Als Beispiel nehme ich einmal die anonymisierung der IP Adresse. Dafür habe ich hier auf dieser Website kein Plugin sondern es wird durch einen Code in der functions.php geregelt das von kommentierenden Besuchern keine IP Adresse gespeichert wird.

Jetzt kann man natürlich sagen, man gibt den Code dafür in die Original functions.php des verwendeten Themes ein. Natürlich ist das auch möglich, allerdings ist es so das, wenn dein Theme ein Update hat, wird diese functions.php auf den Ausgangszustand zurückgesetzt. Und damit wird dein eingefügter Code gelöscht.

Mit einem Child-Theme sparst du dir die Arbeit den Code nach einer Aktualisierung von neuem in die original Datei zu schreiben, denn der Code bleibt auch nach einer Aktualisierung deiner Designvorlage erhalten.

Wie installiere ich den Child Theme Configurator?

Wie bei den meisten Plugins kannst du es entweder über die Pluginseite in deinem Administrationsbereich installieren oder du lädst dir das Plugin von der WordPress Pluginseite herunter und installierst es indem du es von deinem PC auf deinen Server hochlädst.

Hier ist die Pluginseite für diese Erweiterung: https://de.wordpress.org/plugins/child-theme-configurator.

Wie du Plugins installierst kannst du in meinem Beitrag “Was sind Plugins und wie installiere ich diese?” nachlesen. Nach der Installation findest du die Erweiterung unter Werkzeuge –> Kindthemen.

- Anzeige -

Wie erstelle ich ein Child-Theme mit diesem Plugin?

Du rufst das Plugin auf und klickst auf neues Kindthema erstellen. Beim ersten Kindthema ist das schon vorgegeben.

Das Plugin untersucht nun dein Eltern Theme. Du kannst die Voreinstellungen nach der Untersuchung eigentlich so belassen.

Solltest du schon Einstellungen im Customizer, im Menü oder Widgets gemacht haben solltest du Punkt 8 der Liste auswählen. Diese werden dadurch, nach Klick auf “Create New Child Theme”, in dein Child-Theme kopiert.

Ganz wichtig ist das du dein Child-Theme auch aktivierst, unter Design –> Themes.

Im oberen Menü auf der Pluginseite sind einige Punkte aufgeführt, dort kannst du dich mal durcharbeiten.

Wichtig für dich ist aber in aller erster Linie der Punkt Dateien. Dort kannst du Dateien aus deinem Elternthema in das Kindthema kopieren. Standardmässig wird nur die functions.php und eine CSS Datei erstellt.

Jetzt kannst du anfangen Code in die functions.php einzufügen ohne Angst haben zu müssen das dieser nach einer Aktualisierung deines Elternthemas gelöscht wird.

Kleiner Bonus

Weil ich ja weiter oben das Beispiel mit der anonymisierung der IP per Code benutzt habe, hier mal der Code zum einfügen in die functions.php:

/* IP nicht speichern Kommentatoren */
function remove_comment_ip()
{
return "127.0.0.1";
}
add_filter( 'pre_comment_user_ip', 'remove_comment_ip', 50);
/* Ende IP nicht speichern Kommentatoren */

 

Teilen erlaubt | Insgesamt 0 mal geteilt

Das könnte dich auch interessieren …